EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


Blog
Archiv
Abo
Gästebuch
Kontakt
Suche
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Paul Klee besucht Kleestadt

Geheim, geheim .

Paul Klee soll Ehrenbürger der Kleestadt werden.

Wer weiss was?
Weiss wer was?
Was weiss wer?

Viele Fragen, wir brauchen Antworten. Alle Informationen bitte sofort an Meister Jeder oder die schöne Landgräfin,- upps,- die schöne Landrätin weiterleiten.

8.5.07 19:03
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Prof.Dr.med.Izinmann / Website (10.5.07 03:14)
das einzige was ich über paul klee mit sicherheit weiß ist, daß er über 3 jahre nach seinem tod, ein wiedergänger?, bei der teherankonferenz gesehen worden sein soll. angeblich brachte er auf leisen sohlen roosevelt, churchill und stalin anisnäschereien und yasminblütentee mit kandiszucker....es gibt aber kein bilddokument darüber...


Meister Jeder / Website (10.5.07 04:11)
Das ist wirklich sehr interessant. Wie die Phanta sie mitnimmt. Wer hätte das gedacht das ein angeblich Toter R, C und S bediente (Bezeichnung der Gäste von Wiener Tramkennzeichnung abgekupfert).
Auch wenn ich für ihren aufschlussreichen Beitrag sehr dankbar bin, habe schon drei Ave Maria für sie gekranzt, so vermisse ich den Warnhinweis bezüglich des Kandiszuckers. Zukünftig muss ich, da der Block ja jugendfrei geschaltet ist, auf den Zuckerblock verlinken.
Ich bedanke mich recht unterwürfig bei Herrn Prof. Dr.med.Izinmann (kleiner Hinweis am Rande für die geneigten Leser: don´t forget the f...ine titles) für die Zeit die er mir geopfert hat. Aber wie ja schon allseits bekannt ist können wir Gerüchen dieser Qualität schlecht nachschnüffeln.

Meister Jeder, blickt auf Boden vor ihm

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog